Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom September, 2016 angezeigt.

Oatmeal, Porridge oder Haferbrei

Egal, wie man es auch nennen möchte, ich liebe es! Der Getreidebrei ist einfach die perfekte gesunde und sättigende Mahlzeit. Er ist super günstig und schnell zubereitet und kann so vielfältig verfeinert werden. Besonders gerne koche ich mit Soja- oder Reismilch und gebe Apfelstückchen manchmal gleich mit in den Topf. Außerdem darf frisches Obst oben drauf nie fehlen! Ansonsten sind Kokosflocken, Zimt, Vanille, Agavensaft, Dinkelflakes und Chiasamen nur einige meiner liebsten Toppings. Wenn man nicht allergisch gegen Nüsse reagiert, (so wie ich :D) eignen sich diese natürlich auch sehr gut. Für Morgende, an denen es schneller gehen soll, habe ich vor kurzem eine tolle Entdeckung gemacht. "Oatmeal Spice" nennt sich diese kleine Gewürzmischung mit Mandeln, Kokosraspeln, Kakaobohnen, Vanille, Zimt und Ingwer. Es ist das i-Tüpfelchen für den Haferbrei, aber auch für Müsli, Cookies oder Quarkcreme und ich mag es schon jetzt echt gerne.
Kennt ihr JUST SPICES? Habt ihr vielleicht a…

Einer der letzten Sommerabende

Vor ein paar Tagen habe ich das wohl letzte Mal in diesem Jahr die halbe Nacht draußen sitzen können. Eigentlich war der Abend schon mehr als kühl und ich brauchte Top, Shirt, Pulli, Jacke und das erste Mal einen Schal. Trotzdem ließ es sich am Feuer bis ungefähr halb 3 nachts echt gut aushalten. Während wir so zu sechst zusammen saßen, schauten die Jungs teilweise noch Fußball und wir tranken ein paar Gläser Wein. Und zu späterer Stunde wurden dann einige Partygeschichten aus 'der guten alten Zeit' herausgekramt ... wer kennt das nicht? :D Ich liebe diese Abende! Am Ende wurde die Nacht also vieeel länger als ich gedacht hatte, aber es war einfach richtig schön! Und wahrscheinlich die letzte Nacht, in der ich (fast) ohne frieren draußen sitzen konnte. :)
Habt ihr die letzten schönen Tage und Abende auch noch etwas ausnutzen können?

MAX FACTOR Lipfinity Lipgloss

Hi Babes! Seit längerer Zeit werden die Lippenfarben alla Kylie Jenner gehypt wie nichts gutes. Ich glaube dies konnte an keiner von uns vorbei gehen. Auch mir gefallen die Farben sehr gut, vor allem jetzt, wenn es langsam herbstlich wird. Da ich das Bestellen der Originale nie in Betracht gezogen habe (Preis, Versand und Co), bin ich immer auf der Suche nach ähnlich tollen Lippenprodukten. Durch NYX und die Lingerie Reihe sind vor kurzem einige schöne Farben in unsere Drogeriemärkte eingezogen, die ich mir demnächst noch genauer anschauen möchte. Aber vorerst habe ich einen kleinen Tipp von Max Factor für euch: Es ist der Lipfinity Lipglossin der Farbe 190. Diesen Lipgloss habe ich nun schon einige Monate und ich freue mich schon sehr, ihn jetzt im Herbst vermehrt tragen zu können. Es ist ein schönes nude-braun und kommt, meiner Meinung nach, sehr nahe an einige Kylie-Farben heran. Man kann ihn außerdem matt tragen oder aber mit dem dazugehörigen Pflegegloss, beides sieht wirklich sch…

Favorite Pancake Rezept (vegan)

Good morning, beauties! Heute möchte ich euch mein liebstes Bananen-Pancake Rezept zeigen. Meine Pancakes mache ich meistens vegan. Ich hoffe, ich nerve euch mit diesem Thema nicht langsam schon. :D Aber ich hatte längere Zeit gezielt nach einem Rezept wie diesem, besonders ohne Ei, gesucht. Und tada, hier ist es:
Zutaten: 2 Bananen 1 EL Chiasamen 1 EL Haferflocken oder geschrotete Leinsaat 120 g Mehl 150 ml Mandelmilch oder Soja-Reis-Milch  3 EL Ahornsirup oder Agaven Dicksaft Kokosöl zum Braten
Zubereitung:

Die Bananen mit einer Gabel zerdrücken. Dann alle weiteren Zutaten dazugeben und mit einem Schneebesen oder Löffel verrühren.


In einer Pfanne bei mittlerer Hitze kleine Pancakes in Kokosöl backen, bis sie leicht angebräunt sind.

Die Pancakes können mit Früchten, Ahornsirup, Kokosraspeln oder Marmeladen serviert werden. Außerdem schmecken sie auch super, wenn ihr Kakaopulver in den Teig rührt. Schreibt mir gerne, wenn ihr das Rezept ausprobiert oder Inspirationen für mich habt! :)

Vegane Snacks - dm Haul

Bereits vor einigen Wochen war ich zusammen mit meiner Schwester bei dm, um Lebensmittel zu kaufen. Da es ja immer wieder neue Riegel und andere Snacks für den kleinen Hunger gibt, überkam uns die Lust, diese einmal auszuprobieren. Bei unserer Auswahl hatten wir uns besonders auf die veganen Varianten konzentriert. Mir bringt es super viel Spaß, immer mehr Rezepte und Lebensmittel zu entdecken, von denen man nicht unbedingt erwarten würde, dass sie vegan sind (und dabei auch noch super schmecken). Unsere Favoriten könnt ihr oben auf den Bildern sehen. Vor allem der Kokos-Riegel ist einfach ein Traum! Meiner Meinung nach viel besser als Bounty oder irgendeine andere Süßigkeit mit Kokos! Auch der Quinoa-Riegel hat uns sehr geschmeckt. Und wer eher auf fruchtige Snacks ohne Schoki steht, greift am besten zu einem der Anderen, die etwas gesünder schmecken und (gefühlt) ein wenig satter machen. Übrigens hat auch Rossmann inzwischen eine große Abteilung mit einer richtig tollen vegetarischen…

Wedding weekend

Endlich schaffe ich es, euch etwas von meinem vorletzten Wochenende zu berichten! Am 3. Septemberhat meine älteste Cousine geheiratet! Das letzte Mal war ich mit ungefähr 8 Jahren auf einer großen Hochzeit wie dieser, weshalb ich mich schon unendlich auf diesen Tag gefreut habe. Da meine Cousine und ihr Mann in Bremen geheiratet haben, hatten wir von meiner Heimat aus einen relativ weiten Weg, den wir morgens noch zurücklegen mussten. Dementsprechend stressig und hektisch ging es zu Hause natürlich auch zu, ihr kennt das. :D In Bremen angekommen, richteten wir uns noch etwas her, bevor es zur Trauung ging. Diese fand etwas außerhalb von Bremen auf einem kleinen, alten Landhof statt. Die Location fand ich wirklich perfekt gewählt und nach der Trauung konnten auf den Wiesen und dem Hof wunderschöne Bilder gemacht werden. Anschließend konnten alle Gäste in ihre Hotelzimmer einchecken und sich 'frisch machen', bevor es gegen frühen Abend weiter zum Bürgerpark und somit zur Feier-L…