Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom Mai, 2017 angezeigt.

Kings Of Suburbia

Als Tokio Hotel damals ihren krassen Erfolg hatte und halb Deutschland Kopf stand, verstand ich den Hype null. Nur durch meine drei Jahre jüngere Schwester bekam ich das Leben eines richtigen Tokio Hotel-Fans hautnah mit. Konzert-Besuche, Fan-Artikel und Ordner-Sammlungen, Poster an den Wänden, Musik rund um die Uhr, ja sogar der Style wurde teilweise kopiert. 😆  So ganz verstanden habe ich das damals nicht. Vielleicht, weil ich schon eins, zwei Jahre zu alt war und die Musik mir einfach nicht wirklich gut gefiel. Das hat sich inzwischen etwas geändert, als ich vor ein paar Wochen zufällig auf einen Song aus dem Album "Kings Of Suburbia" gestoßen bin. "Feel It All" hat mich einfach vom ersten Hören an so dermaßen in den Bann gezogen und berührt. Und "Covered In Gold" ist gleich danach mein absolutes Lieblingslied geworden. 🙈 Das Reinhören in die ganz aktuellen Songs lohnt sich übrigens auch.