Direkt zum Hauptbereich

Everyday MakeUp - Favoriten


Heute zeige ich euch mal meine absoluten MakeUp Lieblinge, mit denen ich mich im Moment wirklich jeden Tag schminke. Als erstes seht ihr natürlich meine NAKED 1 Palette. Wenn ich Lidschatten auftrage, dann nur noch diese hier. Von den Farben und der Qualität her ist die NAKED Palette einfach das beste Produkt, was ich bisher verwendet habe. Für meinen Lidstrich benutzte ich aktuell den Liquid Eyeliner von MAYBELLINE. Mit diesem komme ich einfach ewig aus und der Lidstrich hält wunderbar den gesamten Tag. Wenn ich Concealer verwende (an sehr müden Tagen haha) nehme ich am liebsten den MAYBELLINE Fit Me! in der Farbe 10. Auch um kleine Unreinheiten abzudecken, eignet dieser sich super.
Für meine Augenbrauen habe ich zwei Produkte von Catrice: Den Eyebrow Filler 010 und das Eyebrow Set. Diese verwende ich im Wechsel, je nachdem wonach mir gerade ist oder ob ich meine Augenbrauen gerade frisch gefärbt habe. Außerdem teste ich gerade ein weiteres Produkt hierfür, welches ich euch sicher demnächst einmal vorstellen werde. Für meine Augen benutzte ich im Alltag ansonsten den Kohl Kajal 090 Natural Glaze von MAX FACTOR und die Glam & Doll Mascara von Catrice, natürlich in wasserfest. Beide Produkte habe ich schon seit Jahren und kann sie nur empfehlen.
Auf meiner Haut trage ich täglich meinen geliebten Hoola Bronzer von Benefit, er ist für mich einfach unschlagbar. Aktuell trage ich sonst häufiger ein Rouge von MAX FACTOR in der Farbe 30 Gorgeous Berries. Die Pigmentierung ist hier einfach unglaublich gut.


Ich hoffe euch hat dieser kleine Einblick in meine täglichen Produkte gefallen und sagt mir gerne, ob ihr vielleicht die Gleichen verwendet! Habt ihr weitere Empfehlungen für mich? :)

Kommentare

  1. das catrice augenbrauenset hab ich auch und die mascara :D
    die naked palette ist schon so ein traum!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh cool :) Ja die Palette ist super!
      Ich möchte mir glaube ich auch noch eine weitere zulegen haha :x

      Löschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts aus diesem Blog

Lippen aufspritzen bei M1 Med Beauty

Vor drei Tagen habe ich mir ein zweites Mal meine Lippen aufspritzen lassen. Die Entscheidung hierfür stand für mich schon einige Zeit fest und ich wollte dieses Mal gerne in die aktuell sehr bekannteM1 Med Beauty Klinikgehen. Das Beratungsgespräch dort hatte ich schon vor über einem Monat. Leider musste ich aber noch einige Zeit abwarten, da bei Eingriffen mit zwei verschiedenen Hyaluronsäuren mindestens 5 Monate dazwischen verstrichen sein müssen. Bereits beim ersten Kontakt mit der Klinik war ich begeistert von den freundlichen Mitarbeitern und Ärzten dort. Dies kann ich auch nach meinem Termin zum Aufspritzen wieder bestätigen. Die Ärztin war super nett, hat sich viel Zeit genommen und auch als es um die Menge des Hyalurons ging, habe ich mich gut beraten gefühlt. Im Gegensatz zum letzten Mal habe ich mich am Mittwoch für die Hälfte, also nur 0,55 ml, Hyaluron entschieden. Unten seht ihr das Ergebnis etwa 6 Stunden später. Ich lasse die Hyaluronsäure bisher immer gleichmäßig sprit…

Lippen mit Hyaluronsäure & neue Wimpern!

Hi ihr Lieben!Heute zeige ich euch Bilder zur Veränderung meiner Lippen und auch das Ergebnis meiner zweiten Wimpernverlängerung. Lange Zeit hatte ich mich nur halbherzig um einen Termin für meine Lippen gekümmert, obwohl ich mir immer sicher war, dass ich es irgendwann machen möchte. Nicht zuletzt aus Angst und der Unsicherheit, wie mein Umfeld reagieren würde. Vergangenes Wochenende ergab sich dann doch ziemlich spontan ein Termin und ich traute mich endlich zum Arzt. Nachdem die Lippen ca. 10 Minuten mit einer Salbe betäubt wurden, habe ich insgesamt 0,8 ml Hyaluronsäure injiziert bekommen. Der größte Teil ist natürlich in meiner Oberlippe, dort waren es ungefähr 10-12 'Einstiche'. Ein winziger Rest, also 4-6 Einstiche, wurde in meine Unterlippe gespritzt. Das Aufspritzen an sich tat mir überhaupt nicht weh. Nur eine Spritze in der Unterlippe war etwas unangenehm. Aber mein Arzt bestätigte mir, dass hier das Schmerzempfinden sehr unterschiedlich ist.
Nach der Behandlung ware…

Die letzte Hausparty

Inzwischen ist mein 'Sommer'urlaub schon zur Hälfte vorbei und ich verbringe viel Zeit bei meinen Eltern auf dem Land. Da ich dieses Jahr aus verschiedenen Gründen leider nicht wegfahren konnte, ist es umso schöner, die Zeit wenigstens zu Hause zu verbringen und etwas weg vom Alltag zu sein. Und ein weiteres Mal habe ich am Wochenende eine Hand voll Partybilder gesammelt. Am Samstag feierten Freunde von mir nämlich eine riesige Hausparty. Da die WG aus dem Einfamilienhaus leider ausziehen muss, war dies die letzte dort und vor allem in diesem Umfang. Die Veranstaltung hierzu bei Facebook hatte 100 Zusagen, ich denke ungefähr so viele Leute waren auch da. Das komplette Haus wurde in eine Partyburg verwandelt, ein DJ sorgte die ganze Nacht für Musik, man konnte die Party schon von Weitem hören und die Leute und Autos meterweit sehen. :D Selten war ich auf solch perfekten Hauspartys, besonders nach dieser hier! Eine Ära ging hiermit leider zu Ende. Ich denke die Bilder sprechen f…